Big Brother is watching you: Bundesrat gibt Okay für "Hooligan-Datei"
plus minus gleich

Big Brother is watching you: Bundesrat gibt Okay für "Hooligan-Datei"

0 Trackbacks

Langsam fragt man sich ja, welche Gruppierung eigentlich noch nicht irgendwo hinter einer gläsernen Wand vom Staat aufbewahrt wird.

Der Bundesrat hat im Eilverfahren Ihr Okay gegeben, um derartige Datenbanken wie die "Hooligan-Datei" anzulegen und derer eine rechtliche Grundlage zu geben.

Der Haken an der Sache? Das sagt eigentlich schon das Wörtchen "Eilverfahren". Wer hat das Ganze geprüft, galt das nun nur für diese Datei oder könnte jegliche Gruppierung nun einfach namentlich und mit Adressen notiert werden?

Mehr über den Sinn und Unsinn findet ihr im Artikel von heise.de.

E-Mail Drucken PDF
Sie können einen Trackback für diesen Artikel hinterlassen, indem Sie diesen Trackback Link verwenden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung


Interesse an dieser Werbefläche?
Werbebanner 120x600px

Schreiben Sie uns! webmaster@itwissen-blog.de