Willkommen auf der Startseite
plus minus gleich
Willkommen auf der Startseite
14
Juni
2010

Türkei vs. Google

0 Trackbacks

Mal eben schnell ein Video auf Youtube.de/.com schauen, einen Blick in sein Googlemailkonto werfen, ein Dokument mit Google Docs öffnen und viele weitere Dienste von Google sind in der Türkei nicht möglich, ja sogar gerichtlich verboten!

Bereits seit Mai 2008 ist das erfolgreichste Videoportal Youtube durch einen Gerichtsbeschluss verboten/gesperrt, so wird dem User beim aufrufen dieser Seite folgende Meldung gezeigt: "Das Urteil des 1.  Amtsgerichts Ankara im Rahmen der Schutzmaßnahmen 2008-402 über diese Internetseite wird von der Telekommunikationsbehörde umgesetzt."

Nun wurden weitere Google-Dienste von der türkischen Regierung aus dem Lande verbannt. Offiziel dient diese Maßnahme lediglich dem Schutz der Bürger, jedoch stecken wohl wirtschaftliche/finanzielle Faktoren dahinter.


E-Mail Drucken PDF
 
14
Juni
2010

BP kauft Öl-Berichterstattung

0 Trackbacks

Ein kleiner Artikel, der mir heute ins Auge gestochen ist: BP kauft momentan bei großen Suchanbietern wie Google einige Suchbegriffe auf.

An sich ist das nichts neues, schließlich verdient Google damit u.a. Ihr Geld. Jedoch kauft BP momentan gezielt Begriffe ein, die sich rund um die Öl-Katastrophe drehen.

E-Mail Drucken PDF
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, Juni 13 2010
 
12
Juni
2010

Patchday bei Microsoft

0 Trackbacks

10 Sicherheitsbulletins sind aktuell von Microsoft veröffentlich worden. Geschlossen werden damit jüngst bekannt gewordene Sicherheitslücken.

Deshalb ist es empfehlenswert sich schnellstmöglich die folgenden Patches zu installieren, um u.a. Exploits vorzubeugen. Sie haben die Wahl die veröffentlichten Patches manuell oder automatisch per Windows eigenem Updater herunter zu laden.

E-Mail Drucken PDF
Zuletzt aktualisiert am Samstag, Juni 12 2010
 
12
Juni
2010

Foxconn Werke in China bald geschlossen

0 Trackbacks

Foxconn ist einer der größten Hersteller von Elektronik- und Computer-Teilen weltweit. Als Auftragshersteller produziert die Firma u. a. den Mac mini, den iPod Nano, das MacBook Pro, das MacBook Air, das iPhone und das iPad für Apple. Auch produziert der Konzern alle Rechner für die amerikanische Computerfirma Dell. Weitere Produkte sind die Sony PlayStation und Mobiltelefone namhafter Anbieter.

Laut einem Bericht auf "Oriental Daily News" plant Foxconn zukünftig alle Werke in China zu schließen und nach Taiwan zu verlagern. Ein Grund dafür sei u.a. die Selbstmordserien in chinesischen Werken, weiter seien die Werke in Taiwan für komplexere Fertigungsprozesse ausgelegt.

Höchst bedenklich ist aber folgende Zahl: Zwischen 800.000 und 900.000 Menschen arbeiten derzeit in den chinesischen Foxconn Werken .. Konsequenz fast eine Millionen Arbeitslose mehr in China. Es bleibt abzuwarten ob Foxconn diese Schritte "einfach so" durchführen kann oder evtl. doch in Konflikt mit der Regierung / Demonstranten / Streiks kommen könnte.


E-Mail Drucken PDF
 
13
Juni
2010

Adobe FlashPlayer in finaler Version 10.1

0 Trackbacks

Es gab mal wieder ein Update des Adobe Flash Players.

Eigentlich eine Neuigkeit, die fast wöchentlich geschrieben werden könnte, denn dauernd ist ja ein neuer Bug oder eine schwerwiegende Sicherheitslücke beseitigt worden.

Aber nein, dieses mal ist es eine FINALE Version!

E-Mail Drucken PDF
Zuletzt aktualisiert am Freitag, Juni 11 2010
 


Seite 8 von 11

Umfragen

Wie gefällt euch der Aufbau dieser Seite?
 

Wer ist online

Wir haben 71 Gäste online

Werbung


Interesse an dieser Werbefläche?
Werbebanner 120x600px

Schreiben Sie uns! webmaster@itwissen-blog.de